Dämonische Weihnachten: Zack & Cain

von Tomke Jantzen 

Unbekannt.jpg

Klappentext

Ein mächtiger und sturer Magier,

ein heißer und arroganter Dämonenfürst,

fünf übersinnliche Tote

… und alles in der beschissenen Vorweihnachtszeit!

Zack Anderson ist wortkarg, bisexuell und ziemlich heiß. Auch wenn er nicht geoutet ist, lebt er sein Verlangen großzügig aus. An Liebe und Beziehungen hat er kein Interesse, sondern kniet sich voll in seinen Job beim Departement for Supernaturals. 

Bei einer Serie von Morden steht der unbekannte Dämonenfürst Cain Hope unter dringendem Tatverdacht. Da ihm nichts nachgewiesen werden kann, soll Zack, unter dem Vorwand den Dämonen Weihnachten näherzubringen, versteckt ermitteln. Das Problem dabei: er hasst alles, was mit dem Fest zu tun hat. Allerdings hat er keine Wahl. Mit einer Liste von weihnachtlichen Aktivitäten und einer Menge Wut im Bauch trifft er auf den schwulen Verdächtigen. Und verdammte Scheiße, der Typ ist richtig scharf und ein riesiger Arsch! Von der ersten Sekunde an herrscht eine Spannung zwischen ihnen, die Zack wahnsinnig macht. Ständig fragt er sich, wie es wäre, ihn zu küssen, zu berühren, zu schmecken. Soll er ihm dafür eine reinhauen oder auf die Regeln scheißen? 

Achtung: bedient einige Klischees, nutzt derbe Sprache, enthält explizite homoerotische Szenen und beinhaltet eine Portion Romantik

Meine Meinung

Wer auf Polizeiarbeit steht, Dämonen und Vampire mag, gerne in  magische Welten abtaucht und schon immer wissen wollte ,wie man Weihnachtsfilme als Foltermethode nutzen kann,  sollte unbedingt  dämonische Weihnachten lesen. 

Tomke Jensen hat mit dämonische Weihnachten eine tolle Weihnachtsgeschichte geschrieben, die sich locker und flott durchliest und an Anspannung und Erotik einiges zu bieten hat. 

Viel Erotik und viel S**. Es wird heiß. Soviel kann ich verraten. 

Für mich war es an einigen Stellen (wo die Protagonisten unter Lebensgefahr standen) ein wenig zu viel  Verlangen und Lust,  aber das ist Geschmacksache, vor allem in einem expliziten Erotikroman. 

Fazit: 5 ROSEN für eine fesselnde und sexy geschriebene Geschichte. 

EBOOK GEKAUFT

WERBUNG UNBEZAHLT